NEWS

DKT 2024 – Partnering for Transformation

Vom 1. Juli bis zum 4. Juli 2024 erwarten wir Sie gerne auf unserem Messestand 509 in Halle 9.

Neben unserer neuen SEALMASTER 300+ Horizontalmaschine mit großem Spritzvolumen, werden wir eine weitere Vertikalmaschine aus unserer BENCHMARK-Serie präsentieren, die mit umfangreichen Ausstattungen zur Energieverbrauchsoptimierung ausgerüstet sind. Selbstverständlich werden wir Sie auch über aktuelle Neuentwicklungen rund um die Verfahrenstechnik, in Verbindung mit aktuellen Formen- und Kaltkanalentwicklungen informieren und Ihnen auch einen weiteren Einblick in unsere hauseigene Automatisierungstechnik geben. 

In den letzten 4 Jahren hat sich in unserem Hause eine enorme Verschiebung der Industriebereiche ergeben, in die wir unsere Anlagen und Fertigungssysteme liefern. Das hat speziell im Bereich der Formen- und Kaltkanaltechnik für einen kräftigen Schub in Richtung modularer, skalierbare Formensysteme ergeben, über die wir Sie gerne informieren möchten. Nicht zuletzt hat uns die aktuelle Marktentwicklung dazu angeregt, die strategischen Industriebereiche neu zu clustern um unsere Kompetenzen zielgerichtet zu optimieren.

Wir versprechen Ihnen interessante Stunden auf dem DESMA-Messestand! 

DESMA HIGHLIGHTS UND INNOVATIONEN LIVE AUF DER DKT 2024

DIE NEUE SEALMASTER 300+ MIT DESMA BÜRSTSYSTEM

Eine neue Größe mit neuen Möglichkeiten: Die neue SEALMASTER 300+ mit DESMA Bürstsystem, FlowControl Kaltkanal und Formendummy, welcher alle möglichen Formengrößen mit der jeweiligen spezifisch nutzbaren Fläche verdeutlicht. Die SEALMASTER 300+ verfügt über eine Schließkraft von 3.000 kN, eine Hochdruck-Spritzeinheit mit 3.160 bar und einem Volumen von 2.200 ccm.

Die Testergebnisse der Industrie liegen vor und bestätigen die 20 Vorteile dieser Baureihe, diese können live auf dem Messestand und/oder im Präsentationssystem vor Ort veranschaulicht werden.

ALLROUNDTALENT: DIE DESMA 968.560 ZO BENCHMARK

Ebenfalls live auf dem Messestand zu sehen ist eines der Allroundtalente, die DESMA 968.560 ZO BENCHMARK mit 6.300 kN Schließdruck, 6.600 ccm FIFO-A Spritzeinheit und Silikonstopfer. Durch das BENCHMARK Schließsystem und den Entformtisch bietet diese Maschine eine optimale Ergonomie für die Bediener*innen oder ebenfalls eine ideale Zugänglichkeit für Handlingsysteme, Roboter oder sonstige Automatisierungen. Die Anwendungsbereiche dieser Baureihe sind weit gefächert, von großvolumigen Dichtungen über Isolatoren, Kabelmuffen, Gummimetallteile bis hin zu Atemschutzmasken, Rüttelsieben oder Membranen. Präsentiert wird ebenfalls die patentierte FlowControl Kaltkanaltechnologie zum anguss- und abfallfreien Spritzgießen. Ausgestattet ist diese Maschine aber auch allen verfügbaren Energieeinsparungsoptionen: Neben den Einsparungen durch den Einsatz der DESMA ServoGear Hydraulik und EcoSilence Temperiergeräten tragen EnergyControl+Iso+ Heizplatten, HeatShield und IsoMould zur signifikanten Reduzierung des Energieverbrauches bei.

WEITERE HIGHLIGHTS DIE WIR IHNEN AUF UNSEREM STAND PRÄSENTIEREN:
  • ITM- und Kaltkanaltechnologie, PressureSense, abfallfreie/arme Produktion
  • Produktionslösungen für den industriellen und strukturellen Wandel
  • Digitalisierung mit DESMA
  • Automatisierungslösungen aus einer Hand
  • Rückverfolgbarkeit 
  • Nachhaltige Lösungen 
  • Silikonverarbeitung mit DESMA
  • Virtuelle Firmenrundgänge durch die DESMA Werke
  • Demo Ecos – „Product Carbon Footprint“ ermitteln und die richtigen Schlüsse ziehen